Zorro

Elisabeth & Zorro

Kundin

Du hast mir in zwei Tagen das Werkzeug gegeben um mit Zorro einen entspannten und fröhlichen Alltag zu haben.
Denn alles was ich in den zwei Tagen bei dir gelernt habe, funktioniert auch zu Hause in unserem Alltag ganz wunderbar.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen und auf viele weitere Tipps und Ratschläge.
Liebe Grüße aus dem Burgenland von Elisabeth und Zorro

lana

Ruth & Lana

Kundin

Mit der Unterstützung von euch habe ich dann auch gleich meine erste Trainingseinheit mit Lana absolviert.
Und siehe da – es hat funktioniert.
Nach gut einer Woche konsequentes Training kann Lana nun gut 2 Stunden stressfrei alleine zu Hause bleiben.

Was für eine Erleichterung!
Vielen herzlichen Dank

bella2

Claudia & Bella

Kundin

Auch die Teilnahme an Social-Walks, Seminaren und Trainingsgruppen möchte ich nicht mehr missen.
Man geht mit Vorfreude hin, lernt nette Menschen kennen und fährt mit jeder Menge wissenswertem Input und einem Lächeln im Gesicht nach Hause.

Bella & ich können Dir nur herzlich DANKE sagen!

adams

Petra, Jens & Wolfie

Kunde

Wir sind euch UNENDLICH dankbar für die Zeit und Mühe, die ihr in eurem Urlaub für uns investiert habt! Ohne Euch hätten wir nicht gewusst, was zu machen! Und Wolfie wäre – so clever er auch ist -aufgrund unseres Nichtwissens über Hundeerziehung zu einem Problemhund geworden. Wir haben wir nun einen tollen Hund und hoffentlich lange Freude an ihm!

CD1

Chris & Heidi

Kunde

Kompetent-Menschlich-Souverän.

Aus meiner Sicht ein wirklich gelungener Workshop, welcher neue Perspektiven aufzeigte und neue Handlungskonzepte in schwierigen Situationen (sowohl für den Hund als auch für den Menschen) wurden transparent gemacht.

Die Akzeptanz von Aggressionsverhalten (in gehemmter Form) ist, so glaube ich, eine der wichtigsten Botschaften, die es zu vermitteln gilt, wenn es um „ schwierige Hunde“ geht, ist der Dozentin souverän gelungen.

Definitiv nicht die letzte Veranstaltung, die ich bei Tina besuchen werde.

Gunther

Joleen, Andy & Günther

Kunden

When we got Leonardis from a home in Spain we thought he was a tranquil, Bobtail-mischling with a desire to lie on a bed all day.
When we brought him to Munich and renamed him Günter we soon realised he was a playful hunter who wanted to get his nose into everything. He
liked to chase, to play, and had lots of excess energy, which he wasn’t going to use up living in a Munich flat, even with frequent
walks to the English Garden.

Fortunately Tina was highly recommended by a colleague. Now he spends his days running freely with his best doggy friends in a
natural open environment!