BERATUNG

KYNOLOGIE PUR
BERATUNG UND TRAINING

EINZELTRAINING | VERHALTENSBERATUNG

Im Einzeltraining und in der Verhaltensberatung dient der erste Termin meist vorrangig der Einschätzung.
Es wird ausgiebig über die brisante Thematik gesprochen und nach einer ausführlichen Evaluation werden die ersten Weichen gestellt, um für eine Verhaltensänderung des Hundes zu sorgen.
Die Trainingsansätze sind hierbei ausschließlich wissenschaftlich fundiert und bauen lerntheoretisch aufeinander auf.
Oftmals reichen schon wenige Termine, um das Problemverhalten dauerhaft zu ändern und wieder ein entspanntes Miteinander zu ermöglichen.

EINZELTRAINING FÜR WELPEN & PUBERTIERE

“Ihr habt keine Welpengruppe?”, werde ich oft gefragt. Nein, und das hat auch einen guten Grund.
Wenn Welpen und Junghunde mit ausreichend Wurfgeschwistern aufwachsen
und nicht aus Zwingerhaltung kommen, sind sie, was hündische Kommunikation angeht, bereits von ihrer Mutter und den Geschwistern, gut geschult.
Der Grund für auftretende
Probleme ist in der Regel nicht unzureichende “Sozialisierung”, sondern das Eintreten in ein neues System. Das neue Zuhause mit den eigenen Menschen. Oftmals mangelt es an klarer Kommunikation dem kleinen Hund gegenüber, und es wird zulange damit gewartet, eindeutige Strukturen zu implementieren.
Hier setzen wir mit unserem Trainingskonzept an. Alle Themen, die in dieser Zeit ausreichend mit dem Heranwachsenden “besprochen” werden, sind im späteren Hundeleben oftmals kaum mehr Thema.
Besonders geeignet für alle Welpen ab der 8. Lebenswoche bis hin zu Junghunden bis zu 8 Monaten.

PRAKTIKA | DER BLICK ÜBER DIE SCHULTER

Besonders angehende Hundetrainer suchen oftmals nach einem geeigneten Praktikumsplatz, um mehr über den Alltag in ihrem zukünftigen Berufsfeld zu erfahren.
Doch auch ambitionierte Hundehalter, die mehr über das Wesen von Hunden im Allgemeinen und den Umgang mit ihnen erfahren möchten, sind uns jederzeit herzlich willkommen.
Wer uns bei unserer täglichen Arbeit über die Schulter schauen möchte, meldet euch gerne bei uns!

BERATUNG ZUM WELPENKAUF

Gerade die Corona Zeit hat gezeigt, wie wichtig es ist, sich über die Anschaffung eines Hundes wirklich Gedanken zu machen.
Hunde gibt es in allen Größen, Formen und Farben. Doch nicht nur die Optik unserer vierbeinigen Begleiter unterscheidet sich drastisch voneinander. Auch ihr Wesen und ihre Bedürfnisse variieren dramatisch.
Es ist an sich ganz wie bei uns Menschen. Die Optik mag den ersten Anreiz geben, doch die Persönlicheit entscheidet darüber wie eine Beziehung über viele Jahre verläuft.
Natürlich kann man einen Hund trainieren, doch sein Wesen wird man nicht verändern. Genau deswegen stehen wir zukünftigen
HundebesitzernInnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Auswahl des passenden langjährigen Begleiters geht.

TRAININGSAUFENTHALTE

Ab und an lassen sich gewisse Themen nicht “einfach so” in ein paar Einzelstunden lösen, sondern es wird mehr Zeit benötigt, um beharrlich an einer bestimmten Thematik arbeiten zu können.
Bei uns besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Besitzer oder “nur” mit dem Hund allein zu arbeiten. (Je nach Wunsch und Bedürfnis)
Sei es Aggression gegenüber Menschen oder Artgenossen, Angstthematiken, Traumata, unzureichender Hundekontakt oder Alltagsunsicherheiten. Wir finden für jedes Problem eine Lösung.
Sprecht uns
einfach an.

GERUCHSDIFFERENZIERUNG & INDICATION TRAINING

Sucht man eine Beschäftigung auf hohem Niveau, die den Bedürfnissen der meisten Hunde entspricht, ist man hier genau richtig.
Unsere Vierbeiner leben in einer Welt voller Gerüche, für sie ist es ein leichtes, einen einzigen spezifischen Geruch aus Tausenden Umgebungsgerüchen herauszufiltern.
Habt ihr Lust
herauszufinden, wozu euer Hund in der Lage ist? Dann meldet euch bei uns!

MANTRAILING

Mantrailing – die Jagd nach einer vermissten Person oder mit anderen Worten Personensuche. Seit vielen Jahren trainieren wir Suchhunde, unter anderem auch Mantrailer.
Die Basis ist hier besonders wichtig.
Will man dem Hund “erklären”, dass er einer Spur verlässlich folgen soll, so entscheidet der Aufbau maßgeblich darüber, wie erfolgreich die Teams in ihrem späteren Alltag werden.
Wie auch in Sachen Hundetraining bilden wir uns auch in diesem Bereich laufend fort und orientieren unsere Ausbildung an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Nachdem öfter gefragt wurde, wie wir unsere Suchhundeteams ausbilden, haben wir unser Konzept unter einem Begriff zusammengefasst.
So ist
En Chasse” entstanden, das auf Französisch “auf der Jagd bedeutet”.
Wollt ihr mehr erfahren? Dann meldet euch gerne bei uns.  EN CHASSE
01

Der Ursache genau auf den Grund gehen.

EINZELTRAINING

02

Besonders hilfreich nach dem Einzug & sobald die Hormone einschießen.

EINZELSTUNDE WELPEN & PUBERTIERE

03

Welcher Vierbeiner passt zu mir und meinem Leben?

BERATUNG ZUM WELPENKAUF

04

Wöchentliche Gruppen & Seminare als auch Supervision für Rettungshundestaffeln.

MANTRAILING

05

Der Blick über die Schulter, für die, die es genauer wissen wollen.

PRAKTIKA

06

Für alle Problematiken, nach Absprache.

TRAININGSAUFENTHALTE

07

Für alle die mehr über die Fähigkeiten unserer Hunde lernen möchten.

GERUCHSDIFFERENZIERUNG

08

Das besondere Anzeigentraining - die Basis für ALLE Einsatzbereiche von Suchhunden.

INDICATION TRAINING

NO BULLSHIT
JUST DOGS
K9 COMPETENCE

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM

#k9competenceug
SCROLL UP